LEA

Hanjo Täubig - Lebenslauf

08/2016 Privatdozent
(Erteilung der Lehrbefugnis für das Fachgebiet "Informatik" durch die TU München)
11/2015 Habilitation (Dr. rer. nat. habil.)
(Förmliche Feststellung der Lehrbefähigung für das Fachgebiet "Informatik"
durch den Fakultätsrat der Fakultät für Informatik der TU München)
04/2015 Habilitationsschrift eingereicht bei der
Fakultät für Informatik der TU München
03/2010-03/2011 W2-Vertretungsprofessur für Theoretische Informatik
Lehrstuhl für Effiziente Algorithmen / TU München
12/2007-01/2015 Akademischer Rat a.Z.
Lehrstuhl für Effiziente Algorithmen / TU München
10/2007-03/2010 Schriftführer des Prüfungsausschusses der gemeinsamen
Bioinformatik-Studiengänge von LMU und TU München

04/2007 Promotion zum Dr. rer. nat. (summa cum laude)
Gutachter:
Prof. Dr. Ernst W. Mayr und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wilfried Brauer
02/2006 Dissertation eingereicht bei der
Fakultät für Informatik der TU München
05/2001-12/2007 wiss. Angestellter
Lehrstuhl für Effiziente Algorithmen / TU München

2001 Diplom (mit Auszeichnung)
2000 Diplomarbeit
1998-2001 Fortsetzung des Informatik-Studiums an der TU München
1994-1998 Informatik-Studium an der TU Ilmenau

1994 Abitur (1.0)
1990-1994 Spezialschule für Mathematik, Naturwissenschaften und Technik in Erfurt
(heute Teil des Albert-Schweitzer-Gymnasiums)
1982-1990 Polytechnische Oberschule IX in Arnstadt